Benachrichtigungen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Plattform ProcessNet > Ansicht: Home  >

Benachrichtigungen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Unter dem Register <Benachrichtigungen> können Sie einstellen, wie und wann Sie benachrichtigt werden wollen, wenn sich im System etwas ändert, z.B. wenn Dokumente für eine Sitzung eingestellt wurden. Zur Zeit ist nur eine Benachrichtigung per E-Mail möglich.

 

Wie kann ich eine Benachrichtigung einrichten?

 

Um eine Benachrichtigung einzurichten, wählen Sie bitte die Ansicht <Home> und dann den Reiter <Benachrichtigungen>. Es wird eine Liste mit den bestehenden Benachrichtigungen angezeigt.

Mit dem Schalter Benachrichtigungsservice neu anlegen können Sie neue Benachrichtigungen einrichten.

 

benarichtigungen 1

Abbildung: Ansicht <Benachrichtigungen>

 

Es öffnet sich ein Fenster <Beanchrichtigungsregel>:

 

benarichtigungen 2

Abbildung: Dialog <Benachrichtigungsservice neu anlegen>

 

Klicken Sie in das leere Auswahlfeld, um eine Auswahlliste zu öffnen.

Mit <individuelle Benachrichtigungsregel> können Sie Ereignisse bezüglich einzelner Objekte  (Datei, Person, Dokument, Projekt) definieren, zu denen Sie benachrichtigt werden möchten. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Einstellungen speichern.

 

benarichtigungen 3

Abbildung: Dialog <Benachrichtigungsservice neu anlegen>

 

Bei den übrigen Benachrichtigungen (z.B. "Neue Datei verfügbar") werden Sie über die entsprechenden Vorgänge aller Objekte informiert, auf die Sie Zugriffsrechte haben. In diesem Fall können Sie nur den Zeitpunkt der Benachrichtigung zusätzlich einstellen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Einstellungen speichern.

 

benarichtigungen 4

Abbildung: Dialog <Standard-Benachrichtigungsregel: Neue Datei verfügbar>