Objekt-Rolle bzw. Zugriffsrechte ändern

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Plattform ProcessNet > Ansicht: Projekte > Projekt anzeigen > Ansprechpartner (Ressourcenpool) >

Objekt-Rolle bzw. Zugriffsrechte ändern

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Über die Projekt-Rollen werden den einzelnen Ansprechpartnern Zugriffsrechte auf die Projektinformationen erteilt. Über die Zugehörigkeit zu verschiedenen Rollen erhalten Sie unterschiedliche Zugriffsrechte in verschiedenen Projekten.      

So kann ein Mitarbeiter in einem Projekt der Projektleiter sein und in einem anderen Projekt ein Teammitglied. Als Projektleiter hat er üblicherweise alle Zugriffsrechte bezogen auf sein Projekt. Als Projektbearbeiter im anderen Fall hat er nur eingeschränkte Zugriffsrechte.      

 

Wie ändere ich eine Objekt-Rolle bzw. die Zugriffsrechte auf das Projekt eines Ansprechpartners?

 

(siehe auch Beschreibung Ansprechpartner bearbeiten)

 

Öffnen Sie das Projekt und wechseln Sie zur Ansicht Ansprechpartner (Projekt-Ressourcenpoolansicht) und lassen Sie sich die Aufbau-Organisation des Projekts anzeigen.

Markieren Sie den Ansprechpartner (die Ressource), den Sie bearbeiten möchten.

Klicken Sie auf die Schaltlfäche bearbeiten. Der Dialog <Bearbeiten: Ansprechpartner> öffnet sich.

 

Weisen Sie dem Ansprechpartner (der Ressource) eine neue Objekt-Rolle für das aktuelle Projekt zu. Wird die Objekt-Rolle einer Gruppe verändert, so werden die Objekt-Rollen aller Unter-Ressourcen dieser Gruppe entsprechend angepasst. Nicht desto trotz können einzelne Unter-Ressourcen Objekt-Rollen haben, die von der Gruppe selbst abweichen. Dadurch entsteht ein Maximum an Flexibilität bei der Gestaltung der Zugriffsrechte.

 

Projektrolle_aendern

Abbildung: Dialog <Bearbeiten: Ansprechpartner>