Termin anlegen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Plattform ProcessNet > Terminverwaltung >

Termin anlegen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wie lege ich einen neuen Termin an?

 

Die folgenden Anweisungen betreffen das Anlegen eines Gruppentermins.

 

Öffnen Sie zunächst die gewünschte Fachgemeinschaft/das Gremium und wechseln Sie dann zu dem Register <Kalender> oder <Termine>.

 

Klicken Sie auf den Befehl Termin anlegen.

 

termin anlegen 1

 

Der Dialog <Termin anlegen> öffnet sich, in dem Sie die Einstellungen des Termins festlegen.

 

termin anlegen 2

 

termin anlegen 3

termin anlegen 4

 

Geben Sie den Betreff des Termins ein. Weiterhin können Sie eine Kurzbeschreibung für den Termin eingeben, die im Kalender angezeigt wird.
Wählen Sie Datum und Uhrzeit. Geht der Termin einen Tag, wählen Sie die Option "Eintätige Veranstaltung planen". Geht er mehrere Tage, wählen Sie die Option "Mehrtägige Veranstaltung planen"
Optional können Sie einen Veranstaltungsort eingeben.
Verwenden Sie bitte das Feld Beschreibung, wenn Sie weitere Details eingeben möchten.
Wählen Sie die Option privat, falls dieser Termin für andere nicht sichtbar sein soll.
Wählen Sie, ob und wann Sie eine E-Mail-Erinnerung zu diesem Termin erhalten wollen.
Legen Sie fest, ob Sie nur Initiator oder auch Teilnehmer dieses Termins sind.
Legen Sie die Termin-Aufgaben fest

 

Bestätigen Sie die Eingabe über die Schaltfläche absenden.