Termin zu- oder absagen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Plattform ProcessNet > Terminverwaltung >

Termin zu- oder absagen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wie sage ich zu einem Termin zu- oder ab?

 

Um Ihre persönlichen Termin-Rückmeldungen und Teilnahmestatus zu ändern, wechseln Sie bitte zu der Ansicht <Übersicht> eines Termins.

 

Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche bearbeiten im Bereich <Ihre Termin-Rückmeldung>.

Der Dialog <Eintrag berbeiten> wird geöffnet.

 

Termin_rueckmeldung_bearbeiten_user

 

Um eine Erinnerung zu erhalten, wählen Sie die Erinnerungsfunktion im Feld E-Mail-Erinnerung aus und den Zeitraum, wie lange vor dem Termin Sie per E-Mail an diesen erinnert werden möchten.

Im Feld Teilnahme? geben Sie bitte an, ob Sie an dem Termin teilnehmen möchten oder nicht.

Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit der Schaltfläche absenden.

Zur Bestätigung Ihres Teilnahmestatus bekommen Sie eine E-Mail.

 

 

 

Wie sage ich zu einem Termin über eine persönliche Einladungs E-Mail zu- oder ab?

Einmaliges Verfahren nach einer Sitzungseinladung:

 

Wenn Sie zu einem Termin eingeladen wurden und eine persönliche Einladungs E-Mail erhalten haben, folgen Sie bitte dem in der E-Mail angegebenen Link.  Sie gelangen über einen Fernzugriff zu Ihren persönlichen Rückmeldungen.

 

termin_fernzugriff

Abbildung: Termin zu- oder absage über den Fernzugriff

 

Sie können hier direkt angeben, ob Sie an dem Termin teilnehmen möchten.

Um eine Erinnerung zu erhalten, wählen Sie die Erinnerungsfunktion aus und den Zeitraum, wie lange vor dem Termin Sie per E-Mail an diesen erinnert werden möchten.

Anschließend bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der Schaltfläche Speichern.